Aktuelle Verkehrsmeldungen

Aktuelle Informationen zu Fahrplanänderungen und Baustellen finden Sie bei Ihrem Verkehrsverbund:

Folgende Angebote bleiben weiterhin vorerst außer Betrieb:

Bürgerbusse
Freizeitbusse
Nachtlinien

BürgerBusse im VBN-Land

Hier können Sie sich die Terminübersicht zum Start der BürgerBusse im VBN-Land herunterladen:

Schulfahrpläne

Ab dem 27. April 2020 wird in allen Landkreisen aufgrund der Beschlussvorlage der Bundesregierung zur Lockerung der Maßnahmen wieder nach Schulfahrplan gefahren.

Bitte beachten Sie die ab dem 27. April 2020 in Niedersachsen und Bremen geltende Verordnung zur Nutzen eines Mund-Nase-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) erweitert erneut das Angebot und stellt im Stadtverkehr in Osnabrück ab kommenden Montag, 27. April, weitestgehend auf den regulären Fahrplan um. Einzelne Linien werden noch nicht bedient, dafür werden für den anlaufenden Schulbeginn zusätzliche Schülerfahrten angeboten. Der Busverkehr endet um 22 Uhr, der NachtBus-Verkehr bleibt weiterhin ausgesetzt.

Ab sofort ist das Handyticket im VOS für den gesamten Landkreis Osnbrück buchbar.

Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) und Verkehrsgemeinschaft Nordost-Niedersachsen (VNN)

Seit Montag, den 27. April 2020 gilt wieder der Fahrplan wie an Schultagen.

Bitte beachten Sie dennoch die folgenden Besonderheiten auf Linien von Weser-Ems-Bus:

Landkreis Osterholz
• Verstärkerfahrten (Fußnote V im Fahrplan) können entfallen
• Die Nachtlinien N61, N62 und N68 verkehren bis auf weiteres nicht
• Der Bürgerbus Ritterhude (Linie 654) verkehrt bis auf weiteres nicht
• In Abstimmung mit ZVBN und Landkreis werden auf den Linien 643, 645, 656, 659, 663, 666, 683 und 686 ab 03.06.2020 zusätzliche Fahrten für den Schülerverkehr angeboten. Die Fahrpläne finden Sie im Download, die entsprechenden Fahrten werden schnellstmöglich in die Auskunftssysteme eingepflegt.

Landkreis Verden
• Verstärkerfahrten (Fußnote V im Fahrplan) können entfallen.
• Die Nachtlinien N73 und N74 verkehren bis auf weiteres nicht
• Die Bürgerbusse Achim (Linien 791-794), Ottersberg (Linien 788-789) und Oyten (Linien 796-798) nehmen ihren Betrieb ab 02.06.2020 wieder auf.

Landkreis Rotenburg
• Die Nachtlinien N80, N85 und N87 verkehren bis auf weiteres nicht
• Die Bürgerbus-Linien 802-803, 854 verkehren bis auf weiteres nicht
• Außerdem entfallen die von Bürgerbusvereinen durchgeführten Fahrten auf den Linien 851, 852, 856, 877, 878 (Fußnote BBB)
• Der Bürgerbus Fintel nimmt am 18. Mai seinen Betrieb wieder auf, so dass die Linien 872 und 873 vollständig bedient werden.
• In Abstimmung mit dem Landkreis werden auf den Linien 852, 874, 875, 886 und 887 ab 3. Juni 2020 zusätzliche Fahrten für den Schülerverkehr angeboten. Die Fahrpläne finden Sie im Fahrplandownload, die entsprechenden Fahrten werden schnellstmöglich in die Auskunftssysteme eingepflegt.
• Der Bürgerbus Visselhövede nimmt am 18. Mai seinen Betrieb wieder auf, so dass die Linien 881, 884 und 885 vollständig bedient werden

Landkreis Ammerland (Hanekamp Busreisen)
• Die Nachteule-Linie N31 verkehrt bis auf weiteres nicht
• Die Bürgerbus-Linie 347 verkehrt bis auf weiteres nicht

Bitte beachten: Auch ohne Fahrscheinverkauf durch das Fahrpersonal gilt Fahrscheinpflicht.

Wir möchten trotz der noch teilweisen Einstellung des Fahrscheinverkaufs beim Fahrer die Möglichkeit bieten, Ihre VBN-Zeitkarten (gilt nicht für ROW-Tarif!), wie zum Beispiel 7-TageTickets zu erhalten. In erster Linie ist dieses Angebot für Fahrgäste gedacht, die keine Möglichkeit haben, eine Verkaufsstelle oder einen Ticket-Automaten zu erreichen. Über einen der unten angegebenen Links können Sie Ihr Ticket bestellen. Bitte beachten Sie, dass diese Tickets nur gegen Vorkasse und per Post als Einwurfeinschreiben zugesandt werden können. Einzelheiten dazu erfahren Sie unter:

www.bsag.de unter „Tickets“ für die Region Bremen
www.vwg.de unter „TicketInfos“ für die Region Oldenburg

Für Rückfragen steht Ihnen selbstverständlich das Serviceteam des VBN unter der Telefonnummer: 0421 596059 zur Verfügung.

Für eventuelle weitere Einschränkungen in den Landkreisen informieren Sie sich bitte bei den jeweils zuständigen Verkehrsunternehmen.