Mit dem Bus in die Ferienregion "Großes Meer" reisen

Auch 2019 bietet Weser-Ems-Bus in der Ferienregion "Großes Meer" wieder eine erweiterte Anbindung an den bestehenden Linienbusverkehr an. Dadurch kann die attraktive Region mit dem großen Niedermoorsee schnell mit den Bussen erreicht werden. Dieses Sommerangebot gilt vom 4. Juli ist bis 26. August 2019.

Flyer zum Download

Von Georgsheil fahren Sie mit dem Bus direkt nach Bedekaspel am "Großen Meer" im Südbrookmerland und zurück. In Georgsheil besteht direkter Anschluss an die Busse Richtung Norden/Norddeich, Emden und Aurich. So ist die gesamte Region mit dem Bus bestens vernetzt.

Die Kleinbusse verkehren von montags bis freitags zu folgenden Fahrzeiten:
Georgsheil-Bedekaspel ab 10.25 Uhr, 14.25 Uhr und 17.25 Uhr
Bedekaspel-Georgsheil ab 10.15 Uhr, 14.15 Uhr und 17.15 Uhr

Die Fahrzeit beträgt jeweils zehn Minuten. Gäste mit einer Kurkarte können den Urlauberbustarif für zwei Euro pro Person und Richtung nutzen.

Weitere Informationen über das neue Angebot und andere Buslinien gibt es bei der
Tourist-Information am Großen Meer und in der
Mobilitätszentrale des Verkehrsverbundes Aurich, Tel. 04941-93377.