Das spricht sich weiter:
Verkehrsmittelwerbung bei der S-Bahn München

Mobile Medien für mobile Zielgruppen

S-Bahn München ©
S-Bahn München ©

Werbung in S-Bahnen ist die ideale Plattform um mit den Bürgern und Gästen unserer Stadt unmittelbar in Kontakt zu treten. Ob Image- oder Aktionswerbung, mit unseren verschiedenen Werbeflächen schaffen Sie beste Reichweiten für Ihre Botschaft.

Trennscheibenplakate / Trainposter

Bei Ein- und Ausstieg für bis zu 840.000 täglich Fahrgäste gut sichtbar: die Plakate befinden sich direkt im Türbereich der Münchner S-Bahnen. Die Werbung auf Trennscheiben ist bei einer hohen Kontaktchance optimal sowohl für Aktionswerbung, als auch für längerfristige Bewerbung geeignet. Mit Berufspendlern, Geschäftsreisenden, oder auch Touristen erreichen Sie eine breit gestreute Zielgruppe und präsentieren so optimal Ihre Produkte, Dienstleistungen oder auch Veranstaltungen. Aufgrund der zum Teil längeren Fahrtdauer haben Fahrgäste Zeit sich mit Werbebotschaften auseinanderzusetzen.

Ihre Vorteile:
- hohe Kontaktintensität
- schnelle Umsetzung und kostengünstige Realisierung
- hohe und äußerst wirtschaftliche Responsequoten
- kurzfristig einsetzbar
- ideal als Kampagnenmedium

Deckenflächenplakate

An prominenter Stelle, direkt über den Fenstern im Sitzbereich und in Augenhöhe der stehenden Fahrgäste, bietet sich die Möglichkeit der Werbung mit Deckenflächenplakaten an. Sie erreichen überwiegend junge und mobile Fahrgäste. Aufgrund der hohen Verweildauer sind Deckenflächenplakate in Bussen und Bahnen optimal geeignet, um Detailinformationen, wie Kontaktadressen oder auch konkrete Termine zu kommunizieren.

Ihre Vorteile:
- hohe Kontaktintensität und lange Betrachtungsdauer
- besonders geeignet für Response-Werbebotschaften (Telefonnummer, SMS, Interactive)
- schnelle Umsetzung und kostengünstige Realisierung kurzfristiger Aktionen
- hohe und äußerst wirtschaftliche Responsequoten

Seitenscheibenplakate

Der große Vorteil von Seitenscheibenplakaten ist, dass sie sowohl nach innen als auch nach außen wirken, da die Selbstklebefolien doppelseitig bedruckt werden. Durch die prominente Platzierung in und an den Seitenscheiben der S-Bahn befinden sie sich auf Augenhöhe der Fahrgäste, was eine eine hohe Kontaktintensität und eine lange Betrachtungsdauer während der Fahrt garantiert. Seitenscheibenplakate sind vor allem für kurzfristige Aktionen, wie Produktangebote, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele, geeignet und lassen sich schnell und kostengünstig realisieren. Über einen aufgedruckten QR-Code, eine App oder durch Nennung eines Internetportals wird zudem eine Interaktion mit dem Fahrgast hergestellt.

Ihre Vorteile:
- doppelter Nutzen: Wirkung nach innen und außen
- hohe Kontaktintensität und lange Betrachtungsdauer
- besonders geeignet für Response-Werbebotschaften (Telefonnummer, SMS, Interactive)
- schnelle Umsetzung und kostengünstige Realisierung kurzfristiger Aktionen
- hohe und äußerst wirtschaftliche Responsequoten

Wie buche ich die Werbung in und an Münchner S-Bahnen?

Unser Partner für Außenwerbung, die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH berät Sie professionell in allen Fragen rund um die Werbung an und in unseren Fahrzeugen.

STRÖER direkt: Außenwerbung online buchen

www.stroer-direkt.de