Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier: zur Online-Version.
 
Reiseportal  
Bus im Blick - April 2018  
Die Themen
Betriebliche Stabilität
Autokraft als Busbetreiber im Herzogtum Lauenburg
Betriebsführerschaft HAB
Neue Struktur bei RBB
Kooperation mit Fresenius
Digitale Präsenz optimiert
Azubis gegen Gewalt
DB Regio Bus Vorstand Klaus Müller zieht Zwischenbilanz
 
  Neu bei DB Regio Bus Nord: der Newsletter zum Anklicken
 
  Sehr geehrter Newsletterempfänger,

ab jetzt wird geklickt und gescrollt statt geblättert! Wir freuen uns, Ihnen den ersten digitalen Newsletter von DB Regio Bus Nord zu präsentieren. Das Medium ist neu, der Zugang zu den Perspektiven und Positionen im ÖPNV schneller, direkter und multimedialer.

In dieser Ausgabe haben wir folgende aktuelle und relevante Neuigkeiten für Sie zusammengestellt: Neuigkeiten von Autokraft, Weser-Ems-Bus, Regionalbus Braunschweig, Haller Busbetrieb und Hanekamp Busreisen, erfolgreiche Inbetriebnahme in Schleswig-Holstein, Modernisierung der Internetpräsenz von DB Regio Bus Nord, eine Würdigung der von Autokraft unterstützten Arbeit der BaGHuG (Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt). Interessanter Lesestoff für Insider und andere ...

Schreiben Sie mir gerne Ihre Anregungen an


Ihr Arne Schneemann
Leiter DB Regio Bus Nord
 
Digitalisierung @ DB Regio Bus Nord
Das digitale Fahrerhandbuch ist da! Fahrer in Meldorf testen derzeit mittels Tablet die mobile Kommunikation zwischen Fahrer, Teamleiter und Leitstelle. So erhält der Fahrer mit dem neuen Telematik-System über ein Display sofort Rückmeldung zu ...
  Jetzt weiterlesen
Start frei für Autokraft im Herzogtum Lauenburg
Bereits seit 10. Dezember 2017 ist Autokraft Busbetreiber im nördlichen Kreis Herzogtum Lauenburg: 30 neue Mitarbeiter, 1,5 Millionen Fahrplankilometer, 17 Linien und eine Laufzeit von 10 Jahren.
  Jetzt weiterlesen
Hanekamp: Mehr Verantwortung in West-Niedersachsen
Seit 1. Januar 2018 ist Hanekamp Busreisen GmbH alleiniger Betreiber und Ansprechpartner für Buslinien in Vechta und Cloppenburg.
  Jetzt weiterlesen
Neue Struktur und neue Verkehre bei Regionalbus Braunschweig
Kräftebündelung bei Regionalbus Braunschweig: Seit dem 1. Januar 2018 gibt es nur noch eine Niederlassung in Goslar. Zu dieser gehören dann die drei Standorte Göttingen, Peine und Holzminden. Dem neu aufgestelltem Team gelang die erfolgreiche Inbetriebnahme der Verkehre in Hameln-Pyrmont.
  Jetzt weiterlesen
Busfahrer machen ihren Job gerne
Ermutigende Ergebnisse der Busfahrerstudie "Meine Arbeit, meine Leistung" - einer Kooperation von DB Regio Bus und der Hochschule Fresenius, mit 12.000 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen in Deutschland.
  Jetzt weiterlesen
Internetseiten von DB Regio Bus Nord noch nutzerfreudlicher
Fahrpläne, Aktuelles und Verkehrsmeldungen für Linienbusse und Fahrkarten für KIELIUS - Der Airport Bus: auch von unterwegs lesen oder bestellen



  Jetzt weiterlesen
Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt
Der DB Konzern beschäftigt in Deutschland 7.000 ausländische Mitarbeiter aus über 100 Nationen und befördert täglich 12 Millionen Kunden aus allen Ländern der Welt. Schon deshalb sind Respekt, Toleranz und Zivilcourage für uns selbstverständlich. Darüber hinaus setzen wir mit dem Projekt "Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt" ein aktives Zeichen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung.
  Jetzt weiterlesen
DB Regio Bus Vorstand Klaus Müller zieht Zwischenbilanz
Im Vorstand der DB Regio Bus AG gab es zum 1. Dezember 2017 einen Wechsel: Klaus Müller löste seinen Vorgänger Michael Hahn nach langjähriger Amtszeit ab. Der 52-Jährige gehört bereits seit 1996 dem DB-Konzern an und war zuletzt Leiter der Regionalnetze bei der DB Netz AG. Inzwischen ist Müller seit drei Monaten im Dienst. Wir haben mit ihm über seine zukünftigen Pläne und Herausforderungen gesprochen.
  Jetzt weiterlesen
Sie haben Anmerkungen oder Ideen zu unserem Newsletter? Dann senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:
  bus-im-blick@deutschebahn.com
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
   
 
Impressum
DB Regio Bus Nord
Sachsenfeld 4
20097 Hamburg
Registergericht: Hamburg
HRB 131703
USt-IdNr.: DE 46 714 03229
Die DB Regio Bus Nord GmbH wird vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Arne Schneemann (Sprecher), Tobias Krogmann, Daniel Marx und Tina Trautwein.
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
 
   © Deutsche Bahn AG 2016