Aktuelle Meldungen für den Fernverkehr:

Streik in Frankreich am Mittwoch, 18. April 2018, und Donnerstag, 19.April 2018

Starke Einschränkungen im grenzüberschreitenden Bahnverkehr von und nach Paris erwartet

Stand: 17. April 2018, 15:00 Uhr

Aufgrund von landesweiten Arbeitskampfmaßnahmen kommt es am Mittwoch, 18. April, und Donnerstag, 19. April 2018, zu starken Einschränkungen im Bahnverkehr in Frankreich. Davon sind auch die ICE/TGV im deutsch-französischen Hochgeschwindigkeitsverkehr auf den Relationen Frankfurt (M) - Paris, München - Stuttgart - Paris und Frankfurt (M) - Lyon - Marseille betroffen.

Kunden, die eine Reise mit der Bahn von und nach Frankreich an einem der Streiktage vorgesehen hatten, empfehlen wir auf andere Tage auszuweichen. Betroffene Reisende, die ihre bereits gebuchte Reise nicht antreten möchten, können ihre DB-Tickets kostenlos umbuchen oder erstatten lassen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Fahrkarten: https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-kulanz.shtml.

Am Mittwoch, 18. April 2018, und Donnerstag, 19. April 2018, sind nachfolgende Züge nicht vom Streik betroffen und verkehren auf dem Regellaufweg:

Frankfurt (M) - Mannheim - Karlsruhe - Strasbourg - Paris Est und zurück

ICE 9568 Frankfurt (M) Hbf ab 6:58 Uhr - Mannheim Hbf ab 7:39 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 8:07 Uhr - Strasbourg ab 8:51 Uhr - Paris Est an 10:38 Uhr

TGV 9560 Frankfurt (M) Hbf ab 16:58 Uhr - Mannheim Hbf ab 17:40 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 18:07 Uhr - Strasbourg ab 18:55 Uhr - Paris Est an 20:41 Uhr

TGV 9561 Paris Est ab 7:20 Uhr - Strasbourg ab 9:09 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 9:55 Uhr - Mannheim Hbf ab 10:21 Uhr - Frankfurt (M) Hbf an 10:58 Uhr

ICE 9563 Paris Est ab 15:20 Uhr - Strasbourg ab 17:13 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 17:55 Uhr - Mannheim Hbf ab 18:21 Uhr - Frankfurt (M) Hbf an 18:58 Uhr


(München-) Stuttgart - Karlsruhe - Strasbourg - Paris Est und zurück

TGV 9578 Stuttgart Hbf ab 6:54 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 7:32 Uhr - Strasbourg ab 8:19 Uhr - Paris Est an 10:05 Uhr

TGV 9576 München Hbf ab 6:23 Uhr - Augsburg Hbf ab 7:05 Uhr - Ulm Hbf ab 7:50 Uhr - Stuttgart Hbf ab 8:54 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 9:32 Uhr - Strasbourg ab 10:26 Uhr - Paris Est an 12:13 Uhr

ICE 9574 Stuttgart Hbf ab 10:54 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 11:32 Uhr - Strasbourg ab 12:19 Uhr - Paris Est an 14:05 Uhr

ICE 9572 Stuttgart Hbf ab 14:54 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 15:32 Uhr - Strasbourg ab 16:17 Uhr - Paris Est an 18:05 Uhr

TGV 9570 Stuttgart Hbf ab 18:54 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 19:32 Uhr - Strasbourg ab 20:19 Uhr - Paris Est an 22:05 Uhr

ICE 9571 Paris Est ab 06:40 Uhr - Strasbourg ab 8:31 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 9:11 Uhr - Stuttgart Hbf an 09:49 Uhr

ICE 9573 Paris Est ab 10:55 Uhr- Strasbourg ab 12:46 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 13:28 Uhr - Stuttgart Hbf an 14:04 Uhr

TGV 9575 Paris Est ab 13:55 Uhr - Strasbourg ab 15:46 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 16:28 Uhr - Stuttgart Hbf ab 17:04 Uhr

TGV 9577 Paris Est ab 15:55 Uhr - Strasbourg ab 17:46 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 18:28 Uhr - Stuttgart Hbf ab 19:22 Uhr - Ulm Hbf ab 20:20 Uhr - Augsburg Hbf ab 21:06 Uhr - München Hbf an 21:36 Uhr

TGV 9579 Paris Est ab 17:55 Uhr - Strasbourg ab 19:46 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 20:28 Uhr - Stuttgart Hbf ab 21:04 Uhr

Alle anderen ICE/TGV zwischen Frankfurt (M) bzw. Stuttgart und Paris sowie das Zugpaar Frankfurt (M) - Lyon - Marseille müssen am 18. Und 19. April 2018 leider entfallen.

Die Züge des Nachtreiseverkehrs EN 452 Moskva-Beloruss ab 18:43 Uhr - Frankfurt (O) ab 19:27 Uhr - Berlin Hbf ab 21:08 Uhr - Frankfurt (M) Süd ab 02:18 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 03:55 Uhr - Strasbourg ab 05:15 Uhr - Paris-Est an 09:33 Uhr am Mittwoch/Donnerstag, 18./19. April sowie EN 453 Paris-Est ab 16:58 Uhr - Strasbourg ab 22:07 Uhr - Karlsruhe Hbf ab 23:22 Uhr - Frankfurt (M) Süd ab 00:45 Uhr - Berlin Hbf ab 06:13 Uhr - Frankfurt (O) ab 08:55 Uhr - Moskva-Beloruss an 10:53 Uhr am Donnerstag/Freitag, 19./20. April verkehren auf dem Regellaufweg mit allen planmäßigen Halten.

Bitte beachten Sie die Reservierungspflicht im internationalen Verkehr nach Frankreich. Eine Mitfahrt ohne gültige Platzreservierung für den tatsächlich genutzten Zug ist leider nicht möglich.

Von Streiks in Frankreich sind bis Ende April voraussichtlich folgende weitere Reisetage betroffen: Montag 23.04., Dienstag 24.04., Samstag 28.04. und Sonntag 29.04. Sobald weitere Details zu der Streikdurchführung vorlegen, werden wir diese hier bekannt geben.

Bitte informieren Sie sich noch einmal kurzfristig vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft.

DB Fernverkehr AG
Reisendensteuerung und -information

Letzte Aktualisierung: 17.04.2018 14:56 Uhr - DB Fernverkehr AG

Fähranleger in Puttgarden gestört

Reisende der EuroCity-Züge auf der Linie Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Dänemark müssen aktuell per Landgang auf die Fähre gehen

Stand: 16. April 2018, 14:30 Uhr

Aufgrund einer technischen Störung am Fähranleger in Puttgarden müssen Reisende der EuroCity-Züge auf der Linie Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Dänemark die zwischen Puttgarden und Dänemark verkehrende Fähre aktuell zu Fuß betreten.

Nach aktuellen Informationen dauert die Störung noch bis voraussichtlich Freitag, 20.04.2018, an. Sobald neue Informationen zur Störung vorliegen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

DB Fernverkehr AG
Reisendensteuerung und -information

Letzte Aktualisierung: 16.04.2018 14:45 Uhr - DB Fernverkehr AG

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft

Live-Auskunft

In unserer Live-Auskunft erhalten Sie eine Übersicht der Züge, die auf Ihrer Strecke fahren. Züge, die ausfallen, werden in der Live-Auskunft nicht angezeigt.

Zur Live-Auskunft