Antrag: Bescheinigung zum Vorsteuerabzug (Nahverkehr-Fahrkarten)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

mit diesem Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Bescheinigung zum Vorsteuerabzug für DB-Fahrkarten des Nahverkehrs zu beantragen.

Beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen für die Beantragung:

  • Die Fahrkarte wurde ab dem 10. Dezember 2017 bei der Deutschen Bahn gekauft.
  • Die Fahrkarte war nur in Zügen des Nahverkehrs (kein ICE, IC oder EC) und innerhalb Deutschlands gültig.
  • Der ausgewiesene Mehrwertsteuersatz beträgt 7%.
  • Die Reisestrecke mit DB Regio oder einem anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen beträgt mindestens 51 Kilometer.

Weitere Informationen zur Bescheinigung zum Vorsteuerabzug entnehmen Sie bitte den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) auf www.bahn.de/vorsteuer-faq

Bitte beachten Sie, dass die Bescheinigung nur zusammen mit der Originalfahrkarte zum Vorsteuerabzug berechtigt.

Sofern Sie selbst oder Ihr Unternehmen an bahn.business, dem Geschäftskundenprogramm der Deutschen Bahn AG teilnehmen, wenden Sie sich bitte an Ihr Travel Management oder Ihren Ansprechpartner von bahn.business.

Schritt für Schritt-Anleitung: So füllen Sie das Formular richtig aus

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Ohne diese Angaben können wir Ihren Antrag nicht bearbeiten.

Kundendaten

Fahrkartendaten

Bild mit Verifikationscode

* Pflichteingaben

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet.

Formular zum Ausdrucken

Möchten Sie uns Ihren Antrag lieber auf dem Postweg zuschicken? Dann verwenden Sie bitte dieses pdf-Formular.

Füllen Sie das Formular einfach am PC aus, drucken Sie es dann aus und schicken Sie es an die Adresse, die im Formular angegeben ist.