bahn.business Online News

Durch die Weiterentwicklung unserer bahn.business Geschäftskundenportale sowie den kontinuierlichen Ausbau unserer App DB Navigator wollen wir für Sie und Ihre Geschäftsreisenden sowohl die Buchung als auch die Reiseinformationen so einfach, effizient und übersichtlich wie möglich gestalten.

Einführung und Buchbarkeit des neuen Flexpreis Business 1.Klasse

Ab dem 10. Dezember können Kunden der Deutschen Bahn im Rahmen des bahn.business-Geschäftskundenprogramms den neuen Flexpreis Business 1.Klasse buchen. Gegenüber dem Flexpreis hat der neue Businesstarif eine erweiterte Gültigkeit von 9 Tagen sowie besonders flexible Stornierungsbedingungen.

So buchen Sie den exklusiven Tarif für Geschäftskunden:

Bild1

In den bahn.business Portalen ist der exklusive Tarif für Geschäftskunden ganz einfach buchbar: Mit einem Klick auf den Button "Flexpreis-Angebote" auf der Auswahl-Seite der Reiseauskunft (Bild 1) öffnet sich eine Zwischenseite (Bild 2), auf der das neue Angebot Flexpreis Business 1. Klasse ausgewählt und gebucht werden kann.

Bild2

Im DB Navigator (mit Geschäftskunden-Login) wird der Flexpreis Business 1. Klasse nach Auswahl der gewünschten Verbindung auf der Preis-Seite angezeigt und kann dort ausgewählt und gebucht werden. (Bild 3)

Bild3

Für Sie und Ihre Geschäftsreisenden ergeben sich mit dem Flexpreis Business 1.Klasse folgende Vorteile:

  • Flexibles Reisen: Tickets sind bereits einen Tag vor und sieben Tage nach dem ausgewählten Reisetag gültig. Die erweiterte Gültigkeit gilt jeweils sowohl für den ausgewählten Tag der Hinfahrt als auch für den der Rückfahrt.
  • Flexible Stornierung: Tickets können bis zu sechs Monate nach dem letzten Geltungstag einfach und kostenfrei zurückgegeben werden - Hin- und Rückfahrt können dabei in den Geschäftskundenportalen und im DB Navigator auch getrennt voneinander storniert werden.
Weitere Informationen zum zusätzlichen Tarif für Geschäftsreisende finden Sie unter www.bahn.de/flexpreis-business

Neue Pünktlichkeits- und Verspätungsanzeige

Zum 10. Dezember wird die Pünktlichkeits- und Verspätungsanzeige in den Geschäftskundenportalen und im DB Navigator auf minutengenaue, erwartete Ankunfts- bzw. Abfahrtszeit umgestellt. Die neue Anzeige ermöglicht dem Geschäftsreisenden auf einen Blick, die Uhrzeit seiner erwarteten Ankunft bzw. Abfahrt zu sehen – ohne Kopfrechnen.

Neue Rufnummer der Hotline für Fragen zur Buchung in den Geschäftskundenportalen

Ab sofort steht allen Kunden mit Fragen zur Ticketbuchung in den Geschäftskundenportalen die Hotline 0180 6 99 66 44 zur Verfügung: Diese ist jetzt immer von Montag bis Sonntag von 07:30 bis 20:00 Uhr erreichbar.

Benötigt werden für eine Auskunft zu Buchungen von Dritten folgende Angaben:

  1. Auftragsnummer
  2. E-Mail-Adresse, welche bei der Buchung angegeben bzw. an die der Fahrschein versendet wurde, oder alternativ die bei der Buchung verwendete BMIS-Nummer.

Die Hotline für Travel Manager und BTM-Anbieter mit der Nummer 0180 6 31 11 11 wird zum 10. Dezember eingestellt.